Ihre E-Mail :
Abonnement starten
Abonnement kündigen
Die zahnärztliche Niederlassung


Für niederlassungswillige Zahnärztinnen und Zahnärzte bietet eine Neuerscheinung aus der IDZ-Materialienreihe (Band 36) viel Informationen: Die zahnärztliche Niederlassung. Stand der Forschung zur Praxisgründung von Dr. rer. pol. David Klingenberger. Der Bereich der zahnärztlichen Niederlassung ist ebenso wie andere gesellschaftliche Bereiche einem ständigen Wandel unterworfen, was etwa an einem wachsenden Frauenanteil unter Zahnärzten oder sich verändernden Praxisformen deutlich wird. Das IDZ untersucht diese Dynamik im Forschungsschwerpunkt Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung schon seit 1984 unter verschiedenen Gesichtspunkten. Einer davon ist die Analyse des zahnärztlichen Investitionsverhaltens, die jährlich als InvestMonitor vom IDZ veröffentlicht wird. Auch wenn die Publikationen zu diesem Thema stetig zunehmen, so fehlte es bisher an einer ordnenden Übersichtsarbeit. Diese liegt nun mit der aktuellen Publikation vor: Dr. Klingenberger bietet in seinem Buch eine Zusammenschau der IDZ-Forschungsprojekte aus den letzten dreißig Jahren, die sich mit der zahnärztlichen Niederlassung wissenschaftlich befassen. Systematisch werden dabei verschiedene Aspekte der Praxisgründung neu in den Blick genommen: die Gründerperson, das Gründungsunternehmen, das Gründungsumfeld sowie der Gründungserfolg. Das Buch richtet sich in erster Linie an Niederlassungswillige, aber auch an all jene, die ihnen bei diesem Schritt beratend zur Seite stehen. Es soll Zahnärztinnen und Zahnärzten wissenschaftlich fundierte Fakten an die Hand geben, um für den eigenen beruflichen Werdegang eine informierte Entscheidungsfindung zu ermöglichen, sowie das Niederlassungsgeschehen nicht nur aus wirtschaftlicher, sondern auch aus wissenschaftlicher Sicht darstellen. Der IDZ-Band 36 ist beim Deutschen Zahnärzte Verlag DÄV in Köln erschienen (ISBN 978-3-7691-0408-0) und kostet im Buchhandel 39,99 EUR. www.idz.institute
Links
www.aktion-deutschland-hilft.de
Aktion Deutschland Hilft ist das Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen. Wenn schwere Katastrophen die Menschheit erschüttern, leisten wir Nothilfe. Gemeinsam, schnell und koordiniert. Jetzt einmalig spenden oder als Förderer regelmäßig helfen!
www.stiftung-hdz.de
Die Bundeszahnärztekammer ist Schirmherrin der Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte, der größten zahnärztlichen Hilfsorganisation: Hilfswerk Deutscher Zahnärzte
www.dentalmuseum.eu
Hier wird das Gedächtnis der internationalen Zahnheilkunde bewahrt und wissenschaftlich seit der Gründung vor 15 Jahren aufgearbeitet. Heute befinden sich hier mehr als 680 private Sammlungen und Bewahrtes bis sieben Generationen zurückreichend. Werden Sie Fördermitglied.
www.apobank.de
die Bank für Heilberufe
www.fvdz.de
Die größte freie zahnärztliche Interessenvertretung
www.bzaek.de
Die zahnärztliche Organisation aller Zahnmediziner
www.kzbv.de
Die Vertetung aller Kassenzahnäzte
www.lennmed.de
lennmed.de Rechtsanwälte ist eine im Bereich der Heilberufe tätige Kanzlei
www.waizmanntabelle.de
Großer Vergleich von Zahnzusatzversicherungen